Uhu in Not

Am 2. April 2014, in den Mittagsstunden, wurde von aufmerksamen Anrainern bemerkt, dass sich ein Uhu in einem Taubenabwehrnetz in ca. 15m Höhe verfangen hatte und kopfüber zu Boden hing. Den erstalarmierten Feuerwehrkräften wurde beim Erkunden der Lage sofort bewusst, dass der Uhu in dieser exponierten Lage nicht mit einer Leiter gerettet werden konnte. Für Einsätze in besonderen Höhen oder Tiefen hat die Berufsfeuerwehr Wien eine eigene geschulte und ausgerüstete Truppe „Die Höhenretter“.

Von dieser Spezialeinheit wurde eine Schrägseilbergung durchgeführt. Dazu wurden zwei Seile von Dach zu Dach über den Innenhof gespannt, von denen sich nun ein Höhenretter zum Vogel abseilte. Nachdem der Eule zum Schutz ein Leinenbeutel übergezogen wurde, wurde die Kralle durch Zerschneiden des Netzes befreit. Nachdem sich der Höhenretter mit der Eule zu Boden seilte, konnte diese der Tierrettung übergeben werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Christbaum-Brand in Wohnung in Penzing

Ein mehrstöckiges Reihenhaus in Penzing wird am 11.01.2023 durch…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mann stirbt bei Brand in Wohnhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Einsatzbilanz Silvesternacht

In der vergangenen Silvester-Dienstschicht rückt die Berufsfeuerwehr…

Einsatzreiche Nacht für die Berufsfeuerwehr Wien

Die Berufsfeuerwehr Wien rückte in der vergangenen Nacht zu…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

PKW-Vollbrand in einer Tiefgarage

In der Nacht auf den 15.04.2017 ist es in einer Tiefgarage eines…

Herzstillstand überlebt – Opfer bedankt sich bei Rettern von der Feuerwehr

Etwas mehr als einen Monat nach einem plötzlichen Herzstillstand…

Wohnungsbrand in Wien Favoriten – Mieter verstorben

Am Freitag den 30. September 2016 ist es in einer Wohnung in…

27. Wiener Feuerwehrfest 2016

Die offizielle Eröffnung erfolgt am Freitag um 17 Uhr durch…

Nutzen.Leben 2016

Am 21. April 2016 ist es wieder soweit - die größte Fachmesse…

Zimmerbrand Wien 16

Am 21. Jänner 2015 Abends ist es im 16. Bezirk zu einem Zimmervollbrand…

Baugerüst droht umzustürzen

Am Nachmittag des 15. März 2014 bemerkten Polizisten, dass sich…