Uhu in Not

Am 2. April 2014, in den Mittagsstunden, wurde von aufmerksamen Anrainern bemerkt, dass sich ein Uhu in einem Taubenabwehrnetz in ca. 15m Höhe verfangen hatte und kopfüber zu Boden hing. Den erstalarmierten Feuerwehrkräften wurde beim Erkunden der Lage sofort bewusst, dass der Uhu in dieser exponierten Lage nicht mit einer Leiter gerettet werden konnte. Für Einsätze in besonderen Höhen oder Tiefen hat die Berufsfeuerwehr Wien eine eigene geschulte und ausgerüstete Truppe „Die Höhenretter“.

Von dieser Spezialeinheit wurde eine Schrägseilbergung durchgeführt. Dazu wurden zwei Seile von Dach zu Dach über den Innenhof gespannt, von denen sich nun ein Höhenretter zum Vogel abseilte. Nachdem der Eule zum Schutz ein Leinenbeutel übergezogen wurde, wurde die Kralle durch Zerschneiden des Netzes befreit. Nachdem sich der Höhenretter mit der Eule zu Boden seilte, konnte diese der Tierrettung übergeben werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Drei Verletzte bei Flucht vor Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand in einem sechsstöckigen Mehrparteienwohnhaus…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: Lenker im Fahrzeug eingeklemmt

Eine Person wurde unbestimmten Grades bei einem Verkehrsunfall…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Personen bei Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt

Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am 27.01.2021 unbestimmten…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Pensionistin rettet sich vor Zimmerbrand auf den Balkon

Eine betagte Wohnungsinhaberin rettet sich am 26.01.20210 vor…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand in Liesinger Werkstättenhalle

In einer Halle in Wien-Inzersdorf brach am 05.11.2019  in den…
Pkw nach Unfall ausgebrannt

Wien – Favoriten: PKW nach Unfall ausgebrannt

Am 04. Juni 2018, kurz vor Mitternacht, prallt der Fahrer eines…
Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Fahrgäste nach Leitungsschaden in Zug eingeschlossen

Montag (26.09.2017) in der Früh kam es im Bereich Bahnhof…

Loses Baugerüst

Vermutlich aufgrund der derzeitigen Wetterlage mit Windböen,…

Brandeinsatz in Eberndorf

Am späten Abend des 17. 10. gegen 21 Uhr heulten in der Gemeinde…
,

Die Sieger stehen fest!

Nach dem Trainingstag am Freitag (29.8.) und dem Bewerbstag am…

Lkw-Bergung auf der S1

Am 30. April 2014 ereignete sich gegen Mittag auf der S1, Fahrtrichtung…

Einsatztaucher bergen verlorene Uhr

Voriges Jahr im Sommer verlor ein Mann beim Schwimmen in der…