Klein-Lkw in Vollbrand

In den frühen Morgenstunden des 02.09.2016 bemerkte der Fahrer eines Klein-Lkws während der Fahrt auf der Eßlinger Hauptstraße, Rauch aus seinem Fahrzeug austreten, steuert das Fahrzeug noch in eine Seitengasse und kann rechtzeitig aussteigen. Als die alarmierte Feuerwehr eintrifft, steht der Klein-Lkw bereits in Vollbrand. Das Feuer konnte rasch mittels einer Löschleitung gelöscht werden. Das Autowrack wurde noch ein paar Meter weitergeschleppt, um den Verkehr nicht zu behindern.
 
Die Brandursache ist unbekannt, verletzt wurde niemand.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Wien: Im Rollstuhl sitzender Mann aus Brandwohnung gerettet

In einer Wohnhausanlage in Wien – Floridsdorf ist in der Nacht…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Unfall in Simmering

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten am 19.06.2017 zwei…

Offener Zimmerbrand in Wien - Floridsdorf

In den frühen Morgenstunden des 21. August 2016 wurde von einem…

Kellerbrand schneidet Bewohnern Fluchtweg ab

Am Vormittag des 15. Mai 2016 kam es aus unbekannter Ursache…

Wohnungsvollbrand in Wien - Favoriten

Aus bisher unbekannter Ursache brach am Freitag den 06. Mai 2016…

Erfolgreicher Abschluss des Offiziersausbildungsjahrgangs April 2012

Mit der Abnahme der letzten Kommissionsprüfung am 29. Oktober…

USA-Bildungsreise des Feuerwehrbezirkes St. Veit/Glan

Den „American Way of Life“ haben in den letzten zwölf Tagen…

Fische im Trockenen

In einem natürlichen Biotop kam es am 22. August 2013 aufgrund…