Arbeiter stürzt auf Baustelle ab und wird mit Drehleiter geborgen

Verletzungen unbestimmten Grades zog sich ein Bauarbeiter am 12.07.2019 auf einer Baustelle am Dach eines 5 geschossigen Hauses in der Lerchenfelder Straße zu. Der Mann stürzte auf der Baustelle des Dachbodenausbaus, der sich über 2 Geschosse erstreckt ein Stockwerk in die Tiefe. Der Verletzte wurde von MitarbeiterInnen der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und gemeinsam mit Feuerwehrleuten in eine Rettungswanne gelagert. Da ein Transport über das Stiegenhaus nicht möglich war, wurde der Mann mit der Drehleiter auf Straßenniveau gehoben, an die Berufsrettung übergeben und in ein Krankenhaus transportiert. Während des Einsatzes war die Lerchenfelder Straße im Einsatzbereich komplett für den Verkehr gesperrt. Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Fotos: Berufsrettung Wien

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Gerfried Wagner auf Pixabay

Wohnungsinhaber bei Zimmerbrand verstorben

Brandgeruch alarmierte Bewohner eines Hauses in der Hernalser…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zwei Kräne umgestürzt: ein Schwer- und zwei Leichtverletzte

Zwei Kräne umgestürzt: ein Schwer- und zwei Leichtverletzte

Mit einem mobilen Autokran sollte am 16. Jänner 2019 auf einer…
,

SAVE THE DATE: 12. Bundesfeuerwehrleistungsbewerbe 2016!

Von 9. bis 11. September 2016 wird das obersteirische Kapfenberg…

Personenbefreiung aus Aufzugsanlage nach technischem Defekt

Von einer Aufzugsfirma wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einer…

Symposium „Sicherheitstechnologie aus Österreich“

In der Fahrzeughalle der steirischen Feuerwehrschule in Lebring…

Bei Kellerbrand 25 Personen evakuiert

Am Abend des 16. März 2015 ist es in Wien Favoriten zu einem…

Auszeichnung von 18 feuerwehrfreundlichen Arbeitgebern

Der Arbeitsplatz vor Ort – bringt Sicherheit im Ort. So hat…

CD „Wir sind Kameraden“ von Andreas Fulterer ab sofort erhältlich

Nachdem Andreas Fulterer das Lied „Wir sind Kameraden“ als…

Fachtagung des SG 1.5 "Historische Großbrände in Österreich"

Unter der Leitung von Ehren-Oberbrandrat Johann Sallaberger tagten…