Verkehrsunfall

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 29. Oktober 2014 mittags ein PKW auf der Höhenstraße von der Fahrbahn ab, riss einen Granitsockel aus, verlor dadurch die Bodenhaftung und touchierte in der Luft einen Baum. Von der Feuerwehr wurde unverzüglich nach unserer Ankunft mit den Erste – Hilfe – Maßnahmen begonnen, und an der Einsatzstelle ein Brandschutz aufgebaut. Der Beifahrer wurde im Zuge der Ersten – Hilfe – Maßnahmen gemeinsam mit der Besatzung des Notarzthubschraubers auf eine Vakuummatratze und Spineboard gebettet und anschließend in den Rettungshubschrauber getragen. Der PKW – Lenker wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Abschließend wurde der PKW mittels Seilwinde auf die Straße gezogen und entfernt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Arbeiter stürzt auf Baustelle ab und wird mit Drehleiter geborgenBerufsrettung Wien

Arbeiter stürzt auf Baustelle ab und wird mit Drehleiter geborgen

Verletzungen unbestimmten Grades zog sich ein Bauarbeiter am…

Gastherme verschmutzt: Junge Frau stirbt an CO-Vergiftung

Während des Duschens stieg die Kohlenstoffmonoxid-Konzentration…

Brand in Einfamilienhaus: Bewohner konnte nicht mehr reanimiert werden

Im Zuge von Löscharbeiten in einem Einfamilienhaus in Wien-Penzing…
Berufsfeuerwehr Wien im Großeinsatz nach Haus-TeileinsturzMA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien im Großeinsatz nach Haus-Teileinsturz

Die Berufsfeuerwehr Wien stand Mittwochnachmittag (26.06.2019)…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

MA 68 Lichtbildstelle

Mann im Rollstuhl aus brennender Wohnung gerettet

Schwerverletzt konnte ein im Rollstuhl sitzender Mann von Feuerwehrleuten…
Großeinsatztag für die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien

Großeinsatztag für die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien

Gleich zwei Mal sind die Spezialisten der Höhenretter der Berufsfeuerwehr…

Letzte Präsidialsitzung in der 17. Funktionsperiode

In der Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr Wien wurden unter…

Bergen eines Bootes in der Marina Wien

Aus bislang unbekannter Ursache ist ein Motorboot auf einem Liegeplatz…

Kellerbrand schneidet Bewohnern Fluchtweg ab

Am Vormittag des 15. Mai 2016 kam es aus unbekannter Ursache…

Katgeräte an Stützpunktfeuerwehren übergeben

Am 16. Dezember wurden acht Hochwasseranhänger und zwei Einsatzleitfahrzeuge…

Fahrzeugüberschlag auf der Südost-Tangente

Aus derzeit unbekannter Ursache hatte sich am 25.09.2015 gegen…

ÖBFV Workshop "Heißausbildung für Lehrpersonal"

Insgesamt 18 Teilnehmer aus Österreich, Deutschland und Südtirol…