Vollbrand eines Zimmers in Wohnhaus in Wien-Landstraße

Vollbrand eines Zimmers in Wohnhaus in Wien-Landstraße

Dichte Rauchwolken aus einem innenhofseitigen Fenster eines mehrstöckigen Hauses in der Marxergasse wurden am 19.09.2018 von zahlreichen Nachbarn bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Aufgrund der vielen Anrufe und der zunächst unklaren Lage wurde Alarmstufe 2 ausgerufen.

Die rasch am Einsatzort eingetroffenen Feuerwehrleute öffneten die Türe der Brandwohnung im 2.Stock und bekämpften den Brand mit einer Löschleitung unter Atemschutz. Mit einer zweite Löschleitung wurde vom Innenhof verhindert, dass die Flammen auf die Loggien der darüber liegenden Wohnungen übergreifen.
Gleichzeitig wurden die Bewohner der unmittelbar über der Brandwohnung gelegenen Wohnung in Sicherheit gebracht. Sie hatten bereits selbst versucht, ein Übergreifen der Flammen auf ihre Loggia zu verhindern. Mit einem Hochleistungslüfter konnte das Stiegenhaus rauchfrei gehalten werden.

Die Flammen in der Brandwohnung waren nach kurzer Zeit gelöscht, das Zimmer wurde allerdings vollkommen zerstört. In der Wohnung selbst wurde keine Person gefunden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.
Während des Einsatzes war die Buslinie 5A blockiert.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Samstagfrüh (14.05.2022) kommt es in einem Mehrparteienwohnhaus…
Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Ein Pkw durchbricht am 13.05.2022 das Geländer der Hütteldorfer…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehr half geflüchteter Ukrainerin

Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien verlegen am 12.05.2022…

Zimmerbrand forderte ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Hütteldorfer Straße Dienstagabend…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Österreichische Feuerwehren helfen belgischer Bevölkerung nach Jahrhundert-Hochwasser

Nach einem Hilfsansuchen beim Innenministerium sind 103 Feuerwehrleute…
,

Update – Lockerungsmaßnahmen der Feuerwehr

Am Beginn der ÖBFV-Präsidialsitzung in Eisenstadt wurden am…

2. Bundeswasserwehrleistungsbewerb

  Am 14. September ist es so weit: Nach 2015 ist dies…

Umfangreiche Menschenrettung aus entgleistem Zug

Bei einem Zugsunglück am Bahnhof Wien-Meidling entgleisten Samstagnachmittag…
,

Präsidialsitzung im idyllischen Bregenzerwald

Von 14. bis 15. September tagte das Präsidium des Österreichischen…

Hund aus Lichtschacht gerettet

Am 6. März 2015 kurz nach 00:00 Uhr war in einem Wohnhaus im…

ENNSTAL 2014 – Katastrophenschutz ist unser Programm!

Der Auftakt zur ersten nationalen Katastrophenschutzübung der…

Wohnhausevakuierung wegen Zimmerbrand

Am 18. November 2013 kam es in den Abendstunden aus unbekannter…