Frau bei Verkehrsunfall mit LKW schwer verletzt

Frau bei Verkehrsunfall mit LKW schwer verletzt

Am 27. Oktober 2017 ist es im Kreuzungsbereich Wiedner Gürtel mit der Prinz-Eugen-Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, in dem ein PKW und ein LKW verwickelt waren.

Die Sanitäter eines zufällig vorbeifahrenden Rettungsfahrzeuges kümmerten sich um die Erstversorgung der Fahrzeuginsassen.

Umgehend nach eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien wurden die beiden Unfallfahrzeuge und die Unfallstelle abgesichert. Zeitgleich wurde von den Feuerwehrbeamten ein Brandschutz aufgebaut.

Aufgrund der schwerwiegenden Verletzungen und der erheblichen Fahrzeugdeformierung war es der Beifahrerin des PKWs nicht möglich, das Fahrzeug selbstständig zu verlassen.

Zur Patientenrettung mussten sowohl die beiden Türen der Beifahrerseite als auch die B-Säule mit einem hydraulischen Rettungsgerät entfernt werden. Mit einem Rettungsbrett wurde die verletzte Frau gemeinsam mit den Sanitätern schonend aus dem Fahrzeug gehoben und auf eine Rettungstrage umgelagert. Die verletzte Frau wurde nach einer ersten notfallmedizinischen Versorgung durch die Berufsrettung Wien zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die beiden Unfallfahrzeuge wurden aus dem Kreuzungsbereich entfernt.

Die Unfallstelle wurde provisorisch gereinigt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmer-Vollbrand: Bewohnerin springt aus dem 5. Stock und wird schwer verletzt

Am 30.07.2020 springt im Zuge eines Zimmer-Vollbrandes eine Bewohnerin…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein verletzter Mann wurde bei nächtlichem Zimmerbrand aus seiner Wohnung gerettet.

In der Nacht auf Sonntag den 12.07.2020 ist in einer Erdgeschoßwohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

3. FF-Award 2020 – Feuerwehr schafft Gemeinschaft!

Unter dem Motto "Feuerwehr schafft Gemeinschaft" sucht HELP mobile…

Ein Todesopfer bei Brand in Wien-Simmering

Aus bisher nicht bekannter Ursache brach am 13.09.2018 in einem…

Wohnhaus nach Zimmerbrand evakuiert – 17 Personen an Rettung übergeben

Vermutlich im Bereich zwischen Vorzimmer und Wohnzimmer ist am…

Spiel, Spaß und Action in Opole gehen weiter!

Ein aufregender Tag bei der 20. Internationalen Jugendbegegnung…

Dachbrand in leerstehendem Objekt

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 17. Mai 2013 gegen…

Bundesministerin Karl besucht steirische Feuerwehrschule

Auf Initiative von LTAbg Bgm. Peter Tschernko stattete am Mittwochnachmittag,…

Neujahrsempfang des LFV Steiermark

Beeindruckende Leistungsbilanz gezogen.Am Mittwoch, dem 16. Jänner…