Mann bei Zimmerbrand gerettet

Die Berufsfeuerwehr Wien hat einen 54-jährigen Mann noch rechtzeitig aus der Brandwohnung retten können.

Mittwochmittag (15.03.2017) ist in einer Wohnhausanlage in Wien – Leopoldstadt ein Brand ausgebrochen. Von Passanten wurde der Rauchaustritt aus den Fenstern im vierten Stock des zur Wohnhausanlage gehörenden Gebäudes bemerkt. Diese alarmierten die Feuerwehr über den Notruf.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien befand sich das Schlafzimmer in Vollbrand. Im umfassenden Löschangriff wurde eine Löschleitung unter Atemschutz in die Brandwohnung gelegt während zeitgleich eine weitere Löschleitung über die Drehleiter zur Brandbekämpfung eingesetzt werden musste.

Im Zuge des Innenangriffs wurde ein Mann in der Küche liegend vorgefunden und umgehend in Sicherheit gebracht. Der Mann wurde von Sanitätern der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Parallel zu den Brandbekämpfungsmaßnahmen wurde das Treppenhaus kontrolliert und gelüftet.

Nach rund 15 Minuten konnte „Brand-Aus” gegeben werden.

Die Strom- und Gasleitungen wurden geschlossen

Aus Sicherheitsgründen mussten weitere Wohnungen kontrolliert werden.

Für die Dauer des Einsatzes wurde die Autobuslinie 11 A über eine Umleitung geführt.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Kellerbrand – Berufsfeuerwehr Wien bringt 23 Menschen in Sicherheit

In Wien – Favoriten ist Samstagnacht (14.07.2018) ein Kellerbrand…

Berufsfeuerwehr Wien findet tote Person bei Zimmerbrand

Mittwochabend (04.07.2018) ist in einer Wohnung in Wien – Donaustadt…
Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Mariahilf

Berufsfeuerwehr Wien löscht Dachbrand in Mariahilf

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 03.07.2018 im Dachgeschoß…

Berufsfeuerwehr Wien rettet zwei verletzte Bauarbeiter auf Baustellen in der Donaustadt und in Liesing

Ein Bauarbeiter verletzte sich schwer, als er Mittwochnachmittag…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Berufsfeuerwehr Wien beseitigt Sturmschäden

Berufsfeuerwehr Wien beseitigt Sturmschäden

Umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste, lockere Plakatwände…
,

DANKE für Villach 2017

LBD Ing. Rudolf Robin, Landesfeuerwehrkommandant von Kärnten,…
,

Die Welt zu Gast in Villach!

2017 wird für die Feuerwehr kein Jahr wie jedes andere sein.…

Mehrere Verletzte nach Zimmerbrand in Favoriten

In einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Rieplstraße…

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

„Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, Höhe Shell…

Zivilschutz Probealarm

Am Samstag, dem 3. Oktober 2015, wird – wie alljährlich –…

Arbeitstreffen in Slowenien

Am 13. März reiste eine Delegation des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Brennende Diesellok

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Abend des 10. November…