Bettlägerige Frau bei nächtlichen Zimmerbrand von der Berufsfeuerwehr Wien gerettet

Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es Dienstagnacht (20.08.2019) zu einem Brand in der Küche einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses. Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien wurden bereits von aus dem Haus geflüchteten Bewohnern erwartet. Eine bettlägerige Frau sei aber noch in der Brandwohnung, wurde den Feuerwehrleuten mitgeteilt. Sofort wurde mit der Suche begonnen: ein Trupp drang mit einer Löschleitung unter Atemschutz in die Brandwohnung vor und fand die Frau in einem vom Brand nur leicht in Mitleidenschaft gezogenen Raum. Sie wurde mit leichten Verletzungen der Berufsrettung Wien übergeben und in ein Spital gebracht.

Der Brand in der Küche war rasch gelöscht. Gleichzeitig mit den Löschmaßnahmen wurde das Stiegenhaus mit einem Hochleistungslüfter entraucht und die Wohnungen kontrolliert. Lediglich eine der Wohnung war leicht verraucht, der Wohnungsinhaber wurde von den Feuerwehrleuten ins Freie begleitet. Die Ursache des Brandes ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Symbolfoto)

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Wohnungsinhaber bei Zimmerbrand verstorben

Brandgeruch alarmierte Bewohner eines Hauses in der Hernalser…

Offener Zimmerbrand fordert ein Todesopfer

In der Nacht auf den 17. März 2020 wurden die Einsatzkräfte…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Ehepaar stirbt bei Zimmerbrand

Zwei Personen sind in der Nacht auf Donnerstag den 12.03.2020…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Rettungsauto bei Unfall umgestürzt – mehrere Verletzte

Rettungsauto bei Unfall umgestürzt – mehrere Verletzte

Aus bisher unbekannter Ursache ist am 08.09.2018 ein Pkw mit…
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Wien-Favoriten

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Wien-Favoriten

Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw an der Kreuzung Gudrunstraße…

Austria Wehr - Feuerwehrlied

„Heuer im Jänner ist in mir die Idee gereift“, schildert…

Verkehrsunfall S 2

Am 24. Juli 2015 gegen Mittag kam es auf der S 2 Fahrtrichtung…

Zimmerbrand

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 19. Mai 2015 gegen 00:30…

Wartungsarbeiten - Intranet: 17.04.2014 / 9 - 12 Uhr

Sehr geehrte Feuerwehrmitglieder und Intranet-User, das ÖBFV…