Wohnungsbrand – schlafender Bewohner wurde durch das Feuer geweckt

In Wien – Simmering war in der Nacht auf Sonntag (24.04.2016), knapp nach halb sechs Uhr morgens, ein Brand in einem Mehrparteienwohnhaus ausgebrochen. Der im Schlafzimmer schlafende Bewohner wurde durch das ebenfalls im Schlafzimmer ausgebrochene Feuer geweckt und hatte noch erfolglos versucht den Brand zu löschen. Angesichts der raschen Brand- und Rauchausbreitung musste von diesem die Flucht angetreten werden.

Bei der Ankunft der Berufsfeuerwehr Wien hatte sich der Brand bereits auf mehrere Räume der Wohnung ausgebreitet. Unter Atemschutz wurde eine Löschleitung zur Brandbekämpfung in die Brandwohnung vorgetragen. Parallel dazu wurde das Stiegenhaus auf Verrauchung und eventuell gefährdete Personen kontrolliert. Der im Stiegenhaus angetroffene Bewohner der Brandwohnung sowie weitere neun Personen wurden umgehend ins Freie gebracht und zur Versorgung bzw. Betreuung an den Katastrophenzug der Berufsrettung Wien übergeben.

Die Brandbekämpfung war aufgrund von beengten Platzverhältnissen durch Möbel- und Hausratlagerungen entsprechend zeitaufwändig. Lagerungen und Brandgut mussten im erforderlichen Ausmaß aus der Wohnung ausgeräumt werden um zu anderen Bereichen vordringen zu können. Nachdem der Brand abgelöscht werden konnte wurde die Schadenswohnung im Zuge von Nachlöscharbeiten permanent mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Die Ableitung des Brandrauches aus der stark verrauchten Brandwohnung und dem Stiegenhaus wurde mit einem Hochleistungsbelüftungsgerät unterstützt.

Der Bewohner der Brandwohnung musste vom Rettungsdienst zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Aus 24h133 wird „24hWien“

Gemeinsamer „Social Media-Marathon“ 2021 nach dem Motto „Gemeinsam…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Offener Zimmerbrand

Bei einem Wohnungsbrand in der Lechnergasse in Wien-Landstraße…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zimmerbrand forderte Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Favoritner Quellenstraße ist in…
© PID/Markus Wache
,

Wiener Feuerwehrleute unterstützen in nordmazedonischen Waldbrandgebieten

Seit Tagen wüten verheerende Waldbrände…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Frau stirbt bei Brand in Einfamilienhaus in Wien – Floridsdorf

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Floridsdorf Montagnachmittag…
Christian Krpoun, Geschäftsführer Österreichisches PR-Gütezeichen (links) & Andreas Rieger, Geschäftsführer ÖBFV Medien GmbH (rechts) bei der Zertifikatsübergabe. © Marko’s Photography

Ausgezeichnet: ÖBFV ist Träger des Österreichischen PR-Gütezeichens

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband zählt nach erfolgreicher…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Schaden an LKW: Tangente stundenlang gesperrt

Durch ein technisches Problem verlor ein Lkw-Zug am 25.08.2020…

Zwei Hunde sterben bei Zimmerbrand

Am 25. Dezember 2015 morgens kam es aus unbekannter Ursache in…

Zwei Menschen sterben beim Brand eines Waggons

Kurz vor 22:00 Uhr am 20. März 2015 kam es aus unbekannter…

Die österreichischen Feuerwehren präsentierten sich am Nationalfeiertag

Der 26. Oktober stand auch heuer wieder ganz im Zeichen der Republik…
,

Die Highlights vom 20. BFJLB aus Tamsweg!

Die 44 besten Jugendbewerbsgruppen aus Österreich und Südtirol…

ÖBFV-Präsident LBD Albert Kern dankt den zig-Tausend Feuerwehrmitgliedern

Wenn Kräfte der Natur ins Spiel kommen, gibt es Herausforderungen.…