Wohnungsbrand – schlafender Bewohner wurde durch das Feuer geweckt

In Wien – Simmering war in der Nacht auf Sonntag (24.04.2016), knapp nach halb sechs Uhr morgens, ein Brand in einem Mehrparteienwohnhaus ausgebrochen. Der im Schlafzimmer schlafende Bewohner wurde durch das ebenfalls im Schlafzimmer ausgebrochene Feuer geweckt und hatte noch erfolglos versucht den Brand zu löschen. Angesichts der raschen Brand- und Rauchausbreitung musste von diesem die Flucht angetreten werden.

Bei der Ankunft der Berufsfeuerwehr Wien hatte sich der Brand bereits auf mehrere Räume der Wohnung ausgebreitet. Unter Atemschutz wurde eine Löschleitung zur Brandbekämpfung in die Brandwohnung vorgetragen. Parallel dazu wurde das Stiegenhaus auf Verrauchung und eventuell gefährdete Personen kontrolliert. Der im Stiegenhaus angetroffene Bewohner der Brandwohnung sowie weitere neun Personen wurden umgehend ins Freie gebracht und zur Versorgung bzw. Betreuung an den Katastrophenzug der Berufsrettung Wien übergeben.

Die Brandbekämpfung war aufgrund von beengten Platzverhältnissen durch Möbel- und Hausratlagerungen entsprechend zeitaufwändig. Lagerungen und Brandgut mussten im erforderlichen Ausmaß aus der Wohnung ausgeräumt werden um zu anderen Bereichen vordringen zu können. Nachdem der Brand abgelöscht werden konnte wurde die Schadenswohnung im Zuge von Nachlöscharbeiten permanent mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Die Ableitung des Brandrauches aus der stark verrauchten Brandwohnung und dem Stiegenhaus wurde mit einem Hochleistungsbelüftungsgerät unterstützt.

Der Bewohner der Brandwohnung musste vom Rettungsdienst zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand bei Lebensmittelproduzent nach vier Stunden gelöscht

Auf dem Dach einer Firma in der Liesinger Erlaaer Straße brach…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Fahrmischer umgekippt, Lenker eingeschlossen

In einem Kreisverkehr in der Jedletzbergerstraße in Wien-Simmering…

Berufsfeuerwehr Wien rettet Schwerverletzten bei Zimmerbrand

Am 16.03.2021 wurde ein Mann bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung…

Brand einer Gas-Therme: Fluchtweg abgeschnitten

Eine brennende Gaskombitherme sperrte den Bewohnern einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zwei Kräne umgestürzt: ein Schwer- und zwei Leichtverletzte

Zwei Kräne umgestürzt: ein Schwer- und zwei Leichtverletzte

Mit einem mobilen Autokran sollte am 16. Jänner 2019 auf einer…
Stiegen bremsen verirrten Reisebus bei der Schiffsanlegestelle Reichsbrücke

Stiegen bremsen verirrten Reisebus bei der Schiffsanlegestelle Reichsbrücke

Aus für die Berufsfeuerwehr Wien nicht eindeutig feststellbaren…

Dachbrand in leerstehendem Objekt

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 17. Mai 2013 gegen…

Großbrand im Prater

Am 3. Jänner 2013 gegen 04:30 Uhr wurde von einer Polizeistreife…

ÖBFV Workshop „Heißausbildung für Lehrpersonal“

Insgesamt 18 Teilnehmer aus Österreich, Deutschland und Südtirol…