Zimmmerbrand – für Pensionistin kam jede Hilfe zu spät

Aus derzeit unbekannter Ursache war im 3. Obergeschoß des Mehrparteienwohnhauses in Wien – Hernals ein Brand ausgebrochen. Dieser war von der eintreffenden Heimhilfe der Pensionistin bemerkt worden, welche umgehend Rettungskräfte alarmierte.

Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde unter Atemschutz umgehend mit der Personensuche begonnen. Dabei wurde die Pensionistin im Wohnzimmer liegend vorgefunden, aus der Brandwohnung gebracht und mit den lebensrettenden Sofortmaßnahmen begonnen.

Die Reanimationsversuche wurden vom eingetroffenen Rettungsdienst fortgeführt.

Vom Notarzt konnte jedoch nur noch der Tot der Dame festgestellt werden.

Parallel dazu wurde eine Löschleitung unter Atemschutz in die Brandwohnung vorgetragen und mit der Brandbekämpfung begonnen.

Zur Entrauchung des Treppenhauses und der Brandwohnung wurden zwei Hochleistungsbelüftungsgeräte eingesetzt. Weitere Wohnungen wurden kontrolliert, dabei mussten einige Wohnparteien aus Sicherheitsgründen ins Freie gebracht werden.

Die unter Schock stehende Heimhilfe wurde vom Rettungsdienst betreut und in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Katzenrettung aus Wiener U-Bahn Schacht

Passanten sehen wie eine Katze im Gleisbereich der U-Bahnstation…

Brand in Wiener Pflegeheim

Durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage wurde…

Schwerer Verkehrsunfall: E-Auto durchbricht Betonmauer

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine PKW-Lenkerin die Kontrolle…

Feuer in Wohnung: Bewohner stürzt in den Tod

In einer Wohnung eines Mehrparteienaltbaus am Spittelauer Platz…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zwei Tote bei nächtlichen Zimmerbränden in Wien

Zwei Personen kommen bei zwei Zimmerbränden in Wien innerhalb…

Brand: Mann bei Sprung aus Fenster lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zimmerbrand in Wien – Favoriten wurde am 12.09.2020…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Tödlicher Zimmerbrand in Medling

Eine Person ist am 21.11.2019 bei einem Brand in ihrer Wohnung…
MA 68 Lichtbildstelle

Berufsfeuerwehr Wien rettet abgestürzten Arbeiter aus einem Installationsschacht

Ein Arbeiter (32) stürzte Donnerstag Vormittag (08.08.2019)…

LKW verliert Kofferaufbau bei Höhenbegrenzung

Bei der Höhenbegrenzung in der Leonard-Bernstein-Straße in…

Verkehrsunfall

In der Nacht auf den 27. November 2015  kam es im Kreuzungsbereich…

Mann stürzt in unwegsamen Gelände 30 Meter ab

Am 29. August 2015 Mittags stürzte ein 93-jähriger Mann aus…

Ölfilm treibt auf Donau

In der Nacht von 10. auf den 11. April 2015 war es im Bereich…