Verkehrsunfall

In der Nacht auf den 27. November 2015  kam es im Kreuzungsbereich zwischen der Porschestraße und der Karl Tornay-Gasse aus unbekannter Ursache zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw. Dabei geriet der Pkw über die Fahrbahn hinaus, durchschlug eine Absperrung sowie eine Lärmschutzwand und kam schlussendlich auf den Geleisen der U-Bahn-Linie U6 zum Stehen.  Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien an der Unfallstelle eintrafen, hatte sich der Fahrer bereits selbst aus dem Wagen befreit. Durch die rasche Einstellung des U-Bahn-Verkehrs in diesem Bereich konnte eine Kollision im Gleisbereich verhindert werden. Der beschädigte Pkw wurde schließlich von der Feuerwehr mit Hilfe einer Seilwinde aus dem U-Bahn-Bereich entfernt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Schwer verletzter Mann aus Brandwohnung gerettet

Ein schwer verletzter Mann wird am 03.02.2024 bei einem ausgedehnten…

Zwei Tote bei nächtlichen Zimmerbränden in Wien

Zwei Personen kommen bei zwei Zimmerbränden in Wien innerhalb…

Wien – Penzing: Bungalow in Vollbrand

In einem Haus in einer Kleingartensiedlung in der Amundsenstraße…

Verkehrsunfall mit Schienenfahrzeug

Eine Lkw-Lenker biegt am 22.01.2024 unmittelbar vor einer herannahenden…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

David Bohmann | Stadt Wien | Presse- und Informationsdienst

Wien: „Dank und Anerkennung“ vom Stadtchef für Schutz des Rathauses

Bürgermeister Michael Ludwig hat die zwei Bediensteten der Wache…

Information über Registrierkassen für Feuerwehren

Das Finanzreferat des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes…

Sondertransport steckte auf Autobahnabfahrt fest

Am 13. Dezember 2014 blieb ein Sondertransport-Lkw auf der Wiener…

Im Gedenken an Nationalratspräsidentin Barbara Prammer

Integer, bescheiden, mutig und willensstark hat Frau Nationalratspräsidentin…
,

Live aus Mulhouse: Hubert Vetter ist neuer Vizepräsident des CTIF

Bei der Delegiertenversammlung des CTIF -  Internationale Vereinigung…

Bundesministerin Karl besucht steirische Feuerwehrschule

Auf Initiative von LTAbg Bgm. Peter Tschernko stattete am Mittwochnachmittag,…

Internationale Feuerwehrgeschichtsforschung bleibt in österreichischer Hand

Der damalige Mentor der österreichischen Feuerwehrgeschichtsforschung,…