Seminar ÖBFV 1 – „Ausbildungsmethodik“ (für Ausbilder von Feuerwehrschulen)

Wie auch schon in den letzten Jahren trafen sich die „jungen“ Ausbilderkollegen der Feuerwehrschulen Österreichs und Bayerns Anfang Juli im Kompetenzzentrum in Tulln (NÖ Landes-Feuerwehrschule) um sich mit dem Thema Ausbildungsmethodik vertraut zu machen.
Diesmal setzten sich die Teilnehmer aus  Kollegen aus Geretsried (Bayern), Lebring (Steiermark), des Landesverbandes der Betriebsfeuerwehren Wiens, des gerade im Aufbau befindlichen Ausbildungszentrums der Berufsfeuerwehr Wien und der NÖ Landesfeuerwehrschule zusammen.
Neben den vielfältigen Inhalten die sowohl in der Theorie als auch in der Praxis erarbeitet wurden, stand auch ein umfangreiches Rahmenprogramm am Stundenplan.
Durch die gemeinsame Ausbildung wird ein wichtiger Schritt in Richtung Vereinheitlichung und Harmonisierung zwischen den Feuerwehrschulen gesetzt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

STELLENAUSSCHREIBUNG

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband verstärkt das Generalsekretariat und…

Was bietet das Internet für die Feuerwehrjugend?

Kinder und Jugendliche sind heutzutage so gut wie immer online…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Was bietet das Internet für die Feuerwehrjugend?

Kinder und Jugendliche sind heutzutage so gut wie immer online…
Doppeldeckerbus rammt Bahnbrücke in Wien-Penzing

Doppeldeckerbus rammt Bahnbrücke in Wien-Penzing

Der Fahrer eines unbesetzten Doppeldeckerbusses hat am 20.08.2018…

Wiener Feuerwehr-Rettungshund gewinnt Gold bei Rettungshunde-WM in Turin

Mit seiner 6jährigen belgischen Schäferhündin Dora hat Peter…

Kranführer kollabierte – Mann über Drehleiter gerettet

Am Morgen  des 22.06.2016 wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu…

Taxi zwischen Zug und Grundstücksmauer eingeklemmt

In Wien – Liesing, knapp vor der niederösterreichischen Landesgrenze…

Neues Feuerwehrausbildungszentrum in Wien geht in Betrieb

Am Samstag, den 26. September 2015 gab es, noch bevor am darauffolgenden…

Ladegut vollständig vom Brand erfasst

Aus bisher unbekannter Ursache war ein, am Fahrbahnrand abgestellter…

Brand in Kirche

Aus unbekannter Ursache brach am 1. März 2013 in der Kirche…