Seminar ÖBFV 1 – “Ausbildungsmethodik” (für Ausbilder von Feuerwehrschulen)

Wie auch schon in den letzten Jahren trafen sich die “jungen” Ausbilderkollegen der Feuerwehrschulen Österreichs und Bayerns Anfang Juli im Kompetenzzentrum in Tulln (NÖ Landes-Feuerwehrschule) um sich mit dem Thema Ausbildungsmethodik vertraut zu machen.
Diesmal setzten sich die Teilnehmer aus  Kollegen aus Geretsried (Bayern), Lebring (Steiermark), des Landesverbandes der Betriebsfeuerwehren Wiens, des gerade im Aufbau befindlichen Ausbildungszentrums der Berufsfeuerwehr Wien und der NÖ Landesfeuerwehrschule zusammen.
Neben den vielfältigen Inhalten die sowohl in der Theorie als auch in der Praxis erarbeitet wurden, stand auch ein umfangreiches Rahmenprogramm am Stundenplan.
Durch die gemeinsame Ausbildung wird ein wichtiger Schritt in Richtung Vereinheitlichung und Harmonisierung zwischen den Feuerwehrschulen gesetzt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

,

LENTIA MMXIX – Einführung in die Lage

Die ersten Kräfte der österreichischen Feuerwehren haben heute,…

Große Geräte- und Fahrzeugschau im Rahmen der LENTIA MMXIX!

Bei der „LENTIA MMXIX“, nach „Ennstal 2014“ die zweite…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Flammenüberschlag ins 1. Obergeschoß

In der Nacht auf Samstag den 09. Juli 2016 ist in einem zweigeschoßigen…

Zimmerbrand – sechs Personen mussten ins Krankenhaus

In den Frühen Morgenstunden des 06.02.2016 war aus noch unbekannter…

Wohn-/Schlafzimmer in Brand

Am Sonntagabend (01.11.2015) war in einem Mehrparteienwohnhaus…

Massenkarambolage auf Autobahn

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 21. August 2014 auf…

Fensterputzer in Zwangslage

Am 2. August 2014 war, aus bislang ungeklärter Ursuche, während…

Sicherheit zur Weihnachtszeit

Die  weihnachtliche  Stimmung  darf  nicht  dazu  verleiten, …