Seminar ÖBFV 1 – “Ausbildungsmethodik” (für Ausbilder von Feuerwehrschulen)

Wie auch schon in den letzten Jahren trafen sich die “jungen” Ausbilderkollegen der Feuerwehrschulen Österreichs und Bayerns Anfang Juli im Kompetenzzentrum in Tulln (NÖ Landes-Feuerwehrschule) um sich mit dem Thema Ausbildungsmethodik vertraut zu machen.
Diesmal setzten sich die Teilnehmer aus  Kollegen aus Geretsried (Bayern), Lebring (Steiermark), des Landesverbandes der Betriebsfeuerwehren Wiens, des gerade im Aufbau befindlichen Ausbildungszentrums der Berufsfeuerwehr Wien und der NÖ Landesfeuerwehrschule zusammen.
Neben den vielfältigen Inhalten die sowohl in der Theorie als auch in der Praxis erarbeitet wurden, stand auch ein umfangreiches Rahmenprogramm am Stundenplan.
Durch die gemeinsame Ausbildung wird ein wichtiger Schritt in Richtung Vereinheitlichung und Harmonisierung zwischen den Feuerwehrschulen gesetzt.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Feuerwehrmann starb bei Unfall

Heute kam es in Golling (Salzburg) im Rahmen einer Veranstaltung…

Übung HELIOS nach drei Tagen beendet

Gestern ging die bundesweite Krisenübung „HELIOS“ zu Ende,…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Kostenlose Plattform zur Spendenübermittlung

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband kann Feuerwehren…

Frau stirbt bei Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand in Wien-Floridsdorf ist am 20.04.2017 eine…

Vollbeladener Lkw kippt auf Baustelle um

Beim Abladen von einigen Kubikmetern Sand auf einer Baustelle…

Aufwändige Lkw-Bergung auf S1 - Umweltgefahr verhindert

Am 20. Oktober 2015 morgens kam es auf der S1 in Fahrtrichtung…

Lkw-Bergung nach Verkehrsunfall

Am 9. Februar 2015 nachmittags geriet ein Lkw in der Westeinfahrt…

Sachgebietstagung Öffentlichkeitsarbeit in Wien

Am 5. Dezember trafen sich nahezu alle Sachgebietsmitarbeiter…

Zwei Mal Gold für Rettungshundestaffel

Die IRO-Weltmeisterschaft hat gezeigt, dass die Wiener Berufsfeuerwehr…