Verkehrsunfall Pkw

Ein PKW war am 17. Juni 2013 aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn des Gaudenzdorfergürtel abgekommen, und hat dadurch in weiterer Folge ein Verkehrszeichen und zwei Bäume umgefahren um schlussendlich auf Teilen des zweiten Baumes zum Stillstand zu kommen. Der Lenker war dadurch verletzt jedoch nicht eingeklemmt worden.
Vom gleichzeitig mit uns eingetroffenen Rettungsdienst wurde der Lenker erstversorgt. Nach Entfernung des ausgelösten Window-Airbag wurde der Fahrer an die Rettung übergeben.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmerbrand, Frau lebensgefährlich verletzt

Eine schwerverletzte Frau konnte bei einem Zimmerbrand am 21.05.2019…
MA 68 Lichtbildstelle

5 Verletzte: Massiver Kellerbrand gefährdet Hausbewohner in Wien-Simmering

Aus noch nicht bekannter Ursache brach in den frühen Morgenstunden…

Schwerverletzter von Berufsfeuerwehr Wien aus Brandwohnung gerettet

Bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung im 1. Stock eines Mehrparteienwohnhauses…

Ein Toter bei Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Feuerwehr fordert Unterstützung

Derzeit werden in den Medien unterschiedliche Forderungen kolportiert,…

Sharepoint statt Enabler

Der Enabler hat den österreichischen Feuerwehren wertvolle Dienste…

Krönungsgesims stürzt auf Gehsteig

Am 20. Februar 2015, kurz nach Mittag, löste sich bei einem…

Verkehrshindernis LKW

Am 22. Dezember 2014 nachmittags wollte ein Lkw-Fahrer mit…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien - 8.2.2014

Das Wiener Kontingent passierte am Freitag, den 7. Februar 2014…

Abgestürzter Pkw

Gestern am 23. November 2013 war in den frühen Abendstunden…

Bundesministerin Karl besucht steirische Feuerwehrschule

Auf Initiative von LTAbg Bgm. Peter Tschernko stattete am Mittwochnachmittag,…