„Dank gebührt tausenden Einsatzkräften“

Wenn Kräfte der Natur ins Spiel kommen, gibt es Herausforderungen. Manche sind glücklicherweise eher harmlos, andere wiederum genau das Gegenteil.
Es zeigt sich vor allem, dass das engmaschige und flächendeckende Netz unserer Feuerwehren dabei von großem Vorteil und auch eminenter Notwendigkeit ist. Es ist Basis und Garant dafür, dass bei Elementarereignissen und in Katastrophenfällen schnell und effektiv Feuerwehrkräfte in ausreichendem Maße an die benötigte Stelle gebracht werden können.

Aktuelle Wetterlage – Herausforderung

Eine besondere Herausforderung bildet im Moment die aktuelle Wetterlage. Tausende Feuerwehrkräfte standen und stehen in den letzten Tagen und Stunden österreichweit im Hochwassereinsatz bzw. sind durch Sicherungsmaßnahmen mit Abwehrarbeiten beschäftigt. Besonders hervorzuheben sind die Bundesländer Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Ober- und Niederösterreich sowie der nördliche Teil der Steiermark.
Ein Ende der Arbeiten in den betroffenen Bundesländern ist derzeit nicht abzusehen, da nach wie vor Starkregen herrscht und die Pegelstände von Flüssen ihre Höchststände erst erreichen werden.

Präsident Kern dankt den 1.000en freiwilligen HelferInnen

Der Präsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes LBD Albert Kern dankt in diesem Zusammenhang „für den motivierten Einsatz der tausenden freiwilligen Helferinnen und Helfer“, die einmal mehr ihre professionelle Hilfe zu jeder Tages- und Nachtzeit unter Beweis stellen“.
Fotos:
LFV NÖ /noe122/ Fischer
FF Krems/Stadt

FF Ebensee

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

ÖBFV-Referatsleiter von Präsidium bestellt

Am 16. September eröffnete FPräs Robert Mayer die erste Präsidialsitzung…
,

Jakob Unterladstätter wird neuer Tiroler Landes-Feuerwehrkommandant

Beim 20. Ordentlichen Landes-Feuerwehrtag in Innsbruck Igls übernahm…

Österreichs schnellste Feuerwehrgruppen gekürt

Drei Tage lang stand St. Pölten ganz im Zeichen der Feuerwehr.…

Die ersten Bundes-Fire-Cup Sieger stehen fest!

Zum ersten Mal fand heuer ein Bundes-Fire-Cup im Rahmen des 13.…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Jugendlicher bei Zimmerbrand über eine Drehleiter gerettet

Bei einem Zimmerbrand in der Heiligenstädter Straße in Wien-Döbling…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Ein Verletzter bei Zusammenstoß einer E-Lok und eines Lkw in Wien-Leopoldstadt

Ein Lastkraftwagen wurde im Bereich eines Bahnübergangs auf…
Brand einer Halle

Brand einer Halle

In der Nacht auf Sonntag (01.07.2018), ist es zu einem Brand…

Feuerwehr rettet eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall

Aus bisher ungeklärter Ursache waren am Dienstag den 29.03.2016…

Brand eines ehemaliges Kinocenters

Samstagnacht (02.01.2016) wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem…

Information zum Start des Studiengangs „Risikoprävention und Katastrophenmanagement“

Naturkatastrophen treten weltweit immer stärker in unser Bewusstsein.…

Entenrettung in der Innenstadt

Am 14. April 2014 am späten Nachmittag war das Wetter zum Spazieren…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 8.2.2014

Das Wiener Kontingent passierte am Freitag, den 7. Februar 2014…