Mit Kopf in Gitter steckengeblieben – Berufsfeuerwehr Wien befreit Igel

Mit Kopf in Gitter steckengeblieben – Berufsfeuerwehr Wien befreit Igel

Etwas verschätzt hat sich ein junger Igel, als er am 12.09.2017 auf Futtersuche für den Winterschlaf durch einen massiven Zaun einer Schule kriechen wollte: die Stäbe standen zu eng,  der Igel blieb stecken und konnte weder vor noch zurück. Zum seinem Glück wurde er von Schulkindern entdeckt und die Berufsfeuerwehr Wien wurde alarmiert.

Die Besatzung des Feuerwehr-Fahrzeugs musste mit einem hydraulischen Spreizgerät die Gitterstäbe auseinander biegen und konnte so den Igel unverletzt befreien. Zufällig war einer der Feuerwehrleute ausgebildeter Tierpfleger. Nach ein paar Streicheleinheiten (mit Handschuhen) konnte der Igel wieder in Freiheit in den angrenzenden Park entlassen werden. Das Gitter des Zauns wurde wieder zurückgebogen.

 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

68. Ball der Wiener Berufsfeuerwehr

Am Samstag den 17. Februar 2018 findet im Wiener Rathaus unter…

Sechs Leichtverletzte nach Zimmerbrand

Aus bisher unbekannter Ursache geriet am 13.11.2017 eine Wohnung…
Sechs Verletzte nach Kellerbrand in Wohnhausanlage

Sechs Verletzte nach Kellerbrand in Wohnhausanlage

In einem Kellerabteil der weitläufigen fünf-geschossigen Wohnhausanlage…
Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

Drei Verletzte und ein toter Hund nach Zimmerbrand

In Wien - Penzing geriet in der Mittwochnacht (01.11.2017) eine…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

,

Vorarlberger Hubert Vetter als CTIF-Vizepräsident bestätigt

Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband gratuliert Landesfeuerwehrinspektor…

Ausgedehnter Dachbrand fordert Einsatzkräfte

Am Abend des 15.10.2016 kam es aus unbekannter Ursache zu einem…

PKW prallte gegen Baum

Am Samstag den 08. Oktober 2016 war es gegen 02:40 Uhr zu einem…

Eine Katze auf den Spuren von Santa Claus

Vermutlich aus Neugierde hatte die Katze Minki am Montagnachmittag…

Erhöhte Brandgefahr in der Advent- und Weihnachtszeit

In wenigen Wochen ist Weihnachten. Das Fest der Geburt Jesu Christ.…

Feuerwehrjugend im Wissenswettkampf

In Launsdorf trafen sich am vergangenen Samstag, dem 8. November…

Tödlicher Verkehrsunfall im A9-Bosrucktunnel

Am Mittwoch, den 10.09.2014, wurden die Feuerwehren Ardning und…

Live aus Mulhouse: Die Antretezeiten der österr. Gruppen

Die Antretezeiten der österreichischen Feuerwehrbewerbsgruppen   Donnerstag,…