Mann aus verrauchter Wohnung gerettet

Freitagabend (21.07.2017) drang Rauch aus einem straßenseitigen Fenster eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Meidling. Passanten bemerkten den Rauchaustritt und verständigten den Notruf der Feuerwehr.              

Die Feuerwehrbeamten verschaffte sich gewaltsam Zutritt zur erheblich verrauchten Wohnung. Diese wurde von den Feuerwehrleuten unter Atemschutz durchsucht. Dabei wurde der bewusstlose Bewohner am Boden liegend aufgefunden und unverzüglich aus der Wohnung gebracht. Der Mann wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von den Beamten der Berufsfeuerwehr Wien betreut und mit Sauerstoff versorgt.

Zeitgleich wurde eine angebrannte Speise vom Herd entfernt und abgelöscht. Der Herd wurde abgeschaltet. Die verrauchte Wohnung durch Öffnen der Fenster gelüftet.

Der Bewohner kam noch während des Einsatzes zu sich und wurde zur notfallmedizinischen Versorgung an die Berufsrettung Wien übergeben.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Samstagfrüh (14.05.2022) kommt es in einem Mehrparteienwohnhaus…
Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Pkw durchbricht Geländer und stürzt in den Wienfluss

Ein Pkw durchbricht am 13.05.2022 das Geländer der Hütteldorfer…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Feuerwehr half geflüchteter Ukrainerin

Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien verlegen am 12.05.2022…

Zimmerbrand forderte ein Todesopfer

Bei einem Zimmerbrand in der Hütteldorfer Straße Dienstagabend…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Teuerungen machen Feuerwehren zu schaffen

Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka diskutierte mit dem Präsidium…

Erster BOS-Drohnenlehrgang

Diese Woche fand erstmals ein gemeinsamer Lehrgang von mehreren…

Wohnungsbrand: Wohnung stark beschädigt

Bei einem Wohnungsbrand am 07.11.2020 in einem Mehrparteienhaus…

Wohnungsbrand in Wien Favoriten – Mieter verstorben

Am Freitag den 30. September 2016 ist es in einer Wohnung in…

Wohnparteien aus Mehrparteienwohnhaus evakuiert

In Wien – Brigittenau bemerkte am Abend des 16.01.2016 eine…

Neuer Mitarbeiter im ÖBFV – Generalsekretariat

Raphael Koller hat mit 1. August 2015 den Aufgabenbereich Katastrophenmanagement…

Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Am 25. Dezember 2013 Nachmittag war aus bisher noch unbekannter…

Verkehrsunfall Pkw

Ein PKW war am 17. Juni 2013 aus unbekannter Ursache von der…