Mann aus verrauchter Wohnung gerettet

Freitagabend (21.07.2017) drang Rauch aus einem straßenseitigen Fenster eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Meidling. Passanten bemerkten den Rauchaustritt und verständigten den Notruf der Feuerwehr.              

Die Feuerwehrbeamten verschaffte sich gewaltsam Zutritt zur erheblich verrauchten Wohnung. Diese wurde von den Feuerwehrleuten unter Atemschutz durchsucht. Dabei wurde der bewusstlose Bewohner am Boden liegend aufgefunden und unverzüglich aus der Wohnung gebracht. Der Mann wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von den Beamten der Berufsfeuerwehr Wien betreut und mit Sauerstoff versorgt.

Zeitgleich wurde eine angebrannte Speise vom Herd entfernt und abgelöscht. Der Herd wurde abgeschaltet. Die verrauchte Wohnung durch Öffnen der Fenster gelüftet.

Der Bewohner kam noch während des Einsatzes zu sich und wurde zur notfallmedizinischen Versorgung an die Berufsrettung Wien übergeben.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Mehrere Bewohner und Haustiere bei einem Wohnungsvollbrand in Favoriten gerettet

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 24.08.2019 kurz vor…
MA 68 Lichtbildstelle

LKW kippt auf zwei geparkte PKW

Beim Entladen von Glasplatten bei einer Baustelle in Floridsdorf…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Frau vom Balkon ihrer brennenden Wohnung gerettetMA 68 Lichtbildstelle

Frau vom Balkon ihrer brennenden Wohnung gerettet

Donnerstagnachmittag (18.04.2019)  flüchtete eine Bewohnerin…

Rauchmelder-Aktion!

Bei dieser Aktion der ÖBFV Medien GmbH können österreichische…

Baumhaus brannte ab – Baum musste gefällt werden

Von Passanten war Samstagnachmittag (02.01.2016) auf dem Gelände…

Neues Feuerwehrausbildungszentrum in Wien geht in Betrieb

Am Samstag, den 26. September 2015 gab es, noch bevor am darauffolgenden…

Neues Ausbildungszentrum der Berufsfeuerwehr Wien eröffnet in Floridsdorf

Damit die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner der Berufsfeuerwehr…

Brand Schloss Neugebäude

Am 2. Juli 2013, in den frühen Morgenstunden, war in einem Imbissstand,…