Mann aus verrauchter Wohnung gerettet

Freitagabend (21.07.2017) drang Rauch aus einem straßenseitigen Fenster eines Mehrparteienwohnhauses in Wien – Meidling. Passanten bemerkten den Rauchaustritt und verständigten den Notruf der Feuerwehr.              

Die Feuerwehrbeamten verschaffte sich gewaltsam Zutritt zur erheblich verrauchten Wohnung. Diese wurde von den Feuerwehrleuten unter Atemschutz durchsucht. Dabei wurde der bewusstlose Bewohner am Boden liegend aufgefunden und unverzüglich aus der Wohnung gebracht. Der Mann wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von den Beamten der Berufsfeuerwehr Wien betreut und mit Sauerstoff versorgt.

Zeitgleich wurde eine angebrannte Speise vom Herd entfernt und abgelöscht. Der Herd wurde abgeschaltet. Die verrauchte Wohnung durch Öffnen der Fenster gelüftet.

Der Bewohner kam noch während des Einsatzes zu sich und wurde zur notfallmedizinischen Versorgung an die Berufsrettung Wien übergeben.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Verkehrsunfall: schwerverletzte Frau aus deformierten PKW befreit

Eine schwerverletzte Frau wird nach einem Verkehrsunfall am frühen…

Drei Feuerwehrfahrzeuge für Sarajewo

Übergabe am Freitag, 2. Oktober 2020 um 13:30 Uhr vor der Zentralfeuerwache…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Defekter Reisebus beschädigt ein Dutzend Pkw in Wien-Liesing

Defekter Reisebus beschädigt ein Dutzend Pkw in Wien-Liesing

In- und übereinander geschobene Pkw, einige Fahrzeuge standen…

LKW verliert Kofferaufbau bei Höhenbegrenzung

Bei der Höhenbegrenzung in der Leonard-Bernstein-Straße in…

Feuerwehrleute retten Mann nach einem Herzstillstand das Leben

Am frühen Nachmittag bricht ein Mann nach einem plötzlichen…

Lkw rammt Fahrzeug des Straßendienstes

Am 13. Mai 2015 gegen 00:30 Uhr kollidierte ein Lkw auf der S2…

Brand Imbisslokal

Aus unbekannter Ursache war es in den späten Abendstunden des…

Trauer um Julian Wagner

Das österreichische und internationale Feuerwehrwesen hat mit…

1.064 Schnee-Einsätze in Kärnten

Schnee-Einsätze in Kärnten Insgesamt 1.064 Einsätze wurden…

„ÖBFV Gefahrgut Blattler App“ nun auch für Apple verfügbar

Vor Weihnachten konnten sich schon die Anroid-User über die…