Massenkarambolage Nordbrücke

Am 3. Juli 2013 gegen 13.30 war es auf der Nordbrücke (stadtauswärts) zu einer Massenkarambolage gekommen. Schlussendlich waren zwei Personenkraftwagen, ein Abschleppwagen, ein Sattelschlepper und ein Kastenwagen an dem Unfall beteiligt.
Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt, aber nicht in Ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Die Verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst erstversorgt und anschließend wurden zwei Personen in ein Spital gebracht.
Nach Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die beteiligten Fahrzeuge von der Feuerwehr getrennt, von der Unfallstelle entfernt und an von Polizei bezeichneten Stelle abgestellt. Die anschließende Fahrbahnreinigung wurde von Mitarbeitern der Asfinag selbstständig durchgeführt.
 

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

MA 68 Lichtbildstelle

Zimmerbrand, eine schwerverletzte Person gerettet

Eine schwerverletzte Person konnte am 19.06.2019 von den Einsatzkräften…
Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2MA 68 Lichtbildstelle

Drei Leichtverletzte nach Kollision zweier Lkw auf der S2

Ein Sattelschlepper war am 11.06.2019 aus bisher unbekannter…

Zimmerbrand: Frau erliegt den Verletzungen

Eine leblose Frau wurde am 07.06.2019 von einem Atemschutztrupp…
Wohnungsvollbrand in Wien-JosefstadtMA 68 Lichtbildstelle

Wohnungsvollbrand in Wien-Josefstadt

Aus unbekannter Ursache kam es am 03.06.2019 in einer Wohnung…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Zimmerbrand – Feuerwehr rettete mehrere Personen über die Drehleiter

Montagmittag (22.08.2016) bemerkte ein Passant den Brand einer…

Vollbrand

Aus bisher unbekannter Ursache ist es am 8. April 2015 in der Früh…

Freundlichkeit mit Folgen

Um dem Gegenverkehr auszuweichen fuhr am 18. Dezember 2014 ein…

ÖBFV-Richtlinien- / TRVB-DOWNLOAD-Abo

Bereits seit August 2011 ist der Download aller gültigen ÖBFV…

Zukunft der Freiwilligen Feuerwehren in Europa

Am 11.3.2013 fand im Österreichischen Parlament das Hearing…