Wien: Mehrere Verletzte nach nächtlichem Zimmerbrand

Mehrere Verletzte nach nächtlichem Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Mariahilf. Ein Hinterzimmer stand am 16.02.2020 in Vollbrand, die Flammen schlugen aus einem Fenster auf die darüber liegende Wohnung. Die Berufsfeuerwehr Wien bekämpfte die Flammen mit zwei Löschleitungen und einer Kübelspritze.

Im hintersten, hofseitig gelegenen Zimmer einer Wohnung im 1.Stock brach ein Brand aus. Als die Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien wenige Minuten nach dem Alarm eintrafen, stand bereits der gesamte hofseitige Teil der Wohnung in Vollbrand, Flammen schlugen aus dem Fenster und hatten bereits auf den Fensterstock und das Mobiliar der darüber liegenden Wohnung übergriffen. Die BewohnerInnen der Brandwohnungen hatten diese bereits verlassen.

Die Feuerwehrkräfte bekämpften die Flammen in der Wohnung im 1.Stock mit einer Löschleitung unter Atemschutz über das Stiegenhaus, mit einer zweiten Löschleitung über den Innenhof – ebenfalls unter Atemschutz. Eine dritte Gruppe drang unter Atemschutz in die darüber liegende Wohnung vor und bekämpfte den Brand mit einer Kübelspritze. Gleichzeitig wurden das Gebäude kontrolliert und zwei BewohnerInnen im stark verrauchten Stiegenhaus entdeckt und gerettet. Mit einer Drehleiter wurden mehrere Personen, die an den straßenseitigen Fenstern um Hilfe riefen, in Sicherheit gebracht. Einige Wohnungsinhaber wurden mit Fluchtfiltermasken über das Stiegenhaus ins Freie gebracht. Nach etwa 20 Minuten konnte „Brand Aus“ gemeldet werden.

Das Stiegenhaus und die Brandwohnungen wurden mit mehreren Hochleistungslüftern belüftet.

Zwölf Personen wurden von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt, sechs von ihnen mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Berufsrettung war mit mehreren Rettungsfahrzeugen und dem Katastrophenzug im Einsatz.

Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Jugendliche kentert mit Kanu in der Alten Donau

Eine Jugendliche ist am 28.12.2020 mit einem Kanu bei starkem…

Zimmerbrand in der Leopoldstadt: Adventkranz und Christbaum standen in Flammen

Am Heiligen Abend ist es in Wien-Leopoldstadt zu einem Zimmerbrand…

Tote Frau bei Zimmerbrand in Wien – Döbling entdeckt

Eine Frau ist  bei einem Zimmerbrand in Döbling ums Leben gekommen.…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Zwei Schwerverletzte bei Pkw-Unfall in Liesing

Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf  Mittwoch den…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

MA 68 Lichtbildstelle

5 Verletzte: Massiver Kellerbrand gefährdet Hausbewohner in Wien-Simmering

Aus noch nicht bekannter Ursache brach in den frühen Morgenstunden…

Mieter samt Hund aus brennender Wohnung gerettet

Schwer Verletzt konnte ein Mann von Feuerwehrleuten aus seiner…

28. Wiener Feuerwehrfest

  Am Samstag und Sonntag bietet die Berufsfeuerwehr Wien von…

Vom ersten Streifen zur Ehrung – 25 Jahre Feuerwehr-Jugendarbeit

Im vergangenen Jahr konnte die Feuerwehrjugend Wien einen Aufnahmerekord…
,

Die Welt zu Gast in Villach – Startschuss ist gefallen!

In genau einem Jahr, im Juli 2017, werden in Villach 3500 Wettkämpferinnen…

Eine Katze auf den Spuren von Santa Claus

Vermutlich aus Neugierde hatte die Katze Minki am Montagnachmittag…

Brand eines Lieferwagens

Aus bisher unbekannter Ursache war Abend des 21. Mai 2015 ein…