Evakuierung einer Behinderteneinrichtung

Am 5. Februar 2014 kam es gegen 15:00 Uhr aus unbekannter Ursache zu einem Brand in einem von
der Straße aus zugänglichen Müllraum in einem Gebäude in Wien-Favoriten. Dies führte in weiterer Folge zu einer leichten Verrauchung des Objektes, in welchem sich unter anderem eine Hilfsorganisation mit Werkstätte und Wohngemeinschaft befindet. Noch vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde die Evakuierung durch das Betreuungspersonal eingeleitet.
Auf Grund der großen Anzahl an Personen (etwa 70) im Gebäude wurde seitens der Berufsfeuerwehr Wien Alarmstufe zwei ausgelöst und der K-Zug der Berufsrettung Wien alarmiert. Die Evakuierung wurde durch die Feuerwehr schließlich unterstützt und abgeschlossen. Die betroffenen Räumlichkeiten wurden unter Atemschutz begangen und kontrolliert.
Parallel dazu wurde der in Brand geratene Müllbehälter abgelöscht und die verrauchten Bereiche belüftet. Nach kurzer Unterbringung der Evakuierten in einem gegenüber liegendem Haus konnten alle wieder zurückkehren. Verletzt wurde niemand.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…
© Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Höhenretter befreiten Krähenküken

Ein Krähenküken verhängte sich am 28.06.2021 in seinem Nest…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Brand im Kleingarten

Mit drei Löschleitungen bekämpften Feuerwehrtrupps am 27.06.2021…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Arbeiter mit Turmdrehkran und Höhenretter aus 7 m tiefer Baugrube gerettet

Ein Bauarbeiter bekam am 25.06.2021 in einer Baugrube gesundheitliche…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Behandlung der Stellungnahmen zu TRVB 119 O und TRVB 137 F

Die gesammelten Stellungnahmen zur TRVB 119 und 137 und deren…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Wien: Umfassenden Löschangriff mit drei Löschleitungen

Ein Wohnungsbrand eines Mehrparteienhauses breitete sich durch…
,

Eigensicherung der Feuerwehrkräfte

Die Leitstellen alarmieren österreichweit Feuerwehren zu Einsätzen…

Klein-Lkw in Vollbrand

In den frühen Morgenstunden des 02.09.2016 bemerkte der Fahrer…

Fahrzeugspende an bosnische Feuerwehr

Mit Stolz begeht die Freiwillige Stützpunkt II Feuerwehr Althofen…

Pkw gegen Straßenbahn

Am 14. April 2014 um etwa 13:00 Uhr ereignete sich am Universitätsring…

Lagemeldung der Wiener Hilfskräfte aus Slowenien – 15.02.2014

Im Zuge des Vormittags wurde das 100 kVA Notstromaggregat von…

Linienbus droht abzurutschen

Aufgrund des starken Schneefalls kam es am 23. Februar 2013 seit…