Evakuierung einer Behinderteneinrichtung

Am 5. Februar 2014 kam es gegen 15:00 Uhr aus unbekannter Ursache zu einem Brand in einem von
der Straße aus zugänglichen Müllraum in einem Gebäude in Wien-Favoriten. Dies führte in weiterer Folge zu einer leichten Verrauchung des Objektes, in welchem sich unter anderem eine Hilfsorganisation mit Werkstätte und Wohngemeinschaft befindet. Noch vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde die Evakuierung durch das Betreuungspersonal eingeleitet.
Auf Grund der großen Anzahl an Personen (etwa 70) im Gebäude wurde seitens der Berufsfeuerwehr Wien Alarmstufe zwei ausgelöst und der K-Zug der Berufsrettung Wien alarmiert. Die Evakuierung wurde durch die Feuerwehr schließlich unterstützt und abgeschlossen. Die betroffenen Räumlichkeiten wurden unter Atemschutz begangen und kontrolliert.
Parallel dazu wurde der in Brand geratene Müllbehälter abgelöscht und die verrauchten Bereiche belüftet. Nach kurzer Unterbringung der Evakuierten in einem gegenüber liegendem Haus konnten alle wieder zurückkehren. Verletzt wurde niemand.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Zimmerbrand, Frau lebensgefährlich verletzt

Eine schwerverletzte Frau konnte bei einem Zimmerbrand am 21.05.2019…
MA 68 Lichtbildstelle

5 Verletzte: Massiver Kellerbrand gefährdet Hausbewohner in Wien-Simmering

Aus noch nicht bekannter Ursache brach in den frühen Morgenstunden…

Schwerverletzter von Berufsfeuerwehr Wien aus Brandwohnung gerettet

Bei einem Zimmerbrand in einer Wohnung im 1. Stock eines Mehrparteienwohnhauses…

Ein Toter bei Zimmerbrand in Wien Rudolfsheim-Fünfhaus

Bei einem Zimmerbrand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

Abbruch einer Vorstellung im Theater in der Josefstadt nach Wasserrohrbruch

Abbruch einer Vorstellung im Theater in der Josefstadt nach Wasserrohrbruch

Während am 11.09.2018 auf der Bühne des Theater in der Josefstadt…

Feuer in der Küche: eine Tote

Aus bisher ungeklärter Ursache ist am 29.11.2017 in der Küche…
„Wir ham glaubt, d’Welt geht unter!“ – 80 Jahre Brand der Rotunde

„Wir ham glaubt, d’Welt geht unter!“ – 80 Jahre Brand der Rotunde

Es war einer der größten Brände in der Geschichte der Berufsfeuerwehr…

Brand des Ringtheaters am 8. Dezember 1881 jährt sich zum 135. Mal

Nach Brandkatastrophe wurden Sicherheitsvorschriften massiv verschärft Eine…

Wohnungsbrand – schlafender Bewohner wurde durch das Feuer geweckt

In Wien – Simmering war in der Nacht auf Sonntag (24.04.2016),…

DFV-Versandhaus: Kooperation mit ÖBFV

Hannover – Das Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes…

Arbeiter stürzt in leere Asphaltmischanlage

Am 5. April 2013 stürzte ein Arbeiter bei Wartungsarbeiten etwa…