Lkw-Bergung auf der S1

Am 30. April 2014 ereignete sich gegen Mittag auf der S1, Fahrtrichtung Schwechat, zwischen Laxenburg und Rothneusiedl ein Verkehrsunfall an dem drei Lkw beteiligt waren. Insgesamt wurden zwei Personen in den Fahrzeugen verletzt und nach Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Vösendorf erstversorgt.
Da sich der Unfall in einem Baustellenbereich ereignete, war ein Vorbeifahren an der Einsatzstelle nicht möglich. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr bauten vorsorglich einen Brandschutz auf und trennten die Schwerfahrzeuge wieder von einander. Dazu war es immer wieder erforderlich auch den Verkehr auf der Gegenfahrbahn für kurze Zeit anzuhalten. Der erste Lkw konnte die Fahrt bis zum nächsten Abstellplatz selbst fortsetzen; die beiden anderen Lkw wurden von jeweils einem Abschleppfahrzeug für Lkw der Berufsfeuerwehr Wien aufgenommen und ebenfalls von der Fahrbahn entfernt.
Die beiden Verletzten wurden vom Rettungsdienst übernommen und in Spitäler gebracht. Nach Abschluss der Reinigungsarbeiten konnte die Fahrbahn für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Lesen sie in dieser Kategorie weiter …

Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Autolenkerin bei Unfall im Wrack eingeklemm

Eine Pkw-Lenkerin verlor am 29.07.2021 aus unbekannter Ursache…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Kleinbus kollidierte mit der Badner Bahn

Bei einem Verkehrsunfall bei dem ein Lieferwagen und eine Garnitur…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Frau und Hund bei ausgedehntem Zimmerbrand in der Brigittenau gerettet

Bei einem ausgedehnten Zimmerbrand in Wien – Brigittenau retten…
Stadt Wien | Feuerwehr und Katastrophenschutz

Vier Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei einem Straßenbahnunfall am 13.07.2021 bei der unterirdischen…

Stöbern Sie in unserem Archiv …

App „Gefahrgut-Blattler“ in neuem Layout

Bereits seit 2013 existiert der gedruckte und spiralisierte „Gefahrgut-Blattler“,…
Wohnungsvollbrand – Menschenrettung mit Drehleiter

Wohnungsvollbrand – Menschenrettung mit Drehleiter

In der Nacht auf Sonntag den 04.11.2018 wurde die Berufsfeuerwehr…
,

DANKE für Villach 2017

LBD Ing. Rudolf Robin, Landesfeuerwehrkommandant von Kärnten,…

Kleinkind blieb mit Fingern im Abflusssieb stecken

Ein rund einjähriges Mädchen blieb am 19.05.2017 mit ihren…

Mobiler Kran kippte beim Abladen um

Montagmittag (03.04.2017) wurde von einem mobilen Kran eine…

Vom ersten Streifen zur Ehrung – 25 Jahre Feuerwehr-Jugendarbeit

Im vergangenen Jahr konnte die Feuerwehrjugend Wien einen Aufnahmerekord…

Eine Person verstirbt bei Zimmerbrand

In der Nacht auf Montag den 18.07.2016 kam es in einem siebengeschoßigen…

Brand einer Gartenhütte greift auf angrenzendes Wohnhaus über

In Wien – Favoriten war am Abend des 02.01.2016 in einer Gartenhütte…