ÖBFV Terminkalender

Keine Einträge gefunden

Zu allen Terminen

HANDBUCH ZUR FEUERWEHRGESCHICHTE

Konzeption des Handbuches:
Die Unterlagen sind als „Lose-Blatt-Sammlung“ im A4-Format konzipiert. Zur Aufnahme ist ein normaler Loch-Ordner vorgesehen und als Register genügt das handelsübliche A4-Einlage-Alphabet. Geordnet wird nach Stichworten, wobei das Wort „Feuerwehr“ nie davor steht, da dieses den Überbegriff bildet. Ein aktuelles Inhaltsverzeichnis wird jeweils nach Erweiterung des Inhaltes erstellt.

Inhalt:
Anregungen zum Forschen, Muster zum Archivieren, Dokumentieren, Restaurieren und Ausstellen, Datenblätter zum Erfassen, sowie Forschungsergebnisse, Bibliografien, verschiedene Verzeichnisse, Behelfe usw. bilden den Inhalt der Sammlung. Diese können auch mit landesspezifischen und persönlichen Unterlagen ergänzt werden.

Herausgeber:
Österreichischer Bundesfeuerwehrverband,
FWPRÄS Albert Kern
Voitgasse 4, 1220 Wien.
Telefon: 01 5458230,
Fax: 01 45823013,
e-Mail: office@bundesfeuerwehrverband.at

In Zusammenarbeit mit den Österreichischen Landesfeuerwehrverbänden.

Zusammenstellung:
Brandrat d. ÖBFV Adolf Schinnerl
ÖBFV-Sachgebiet 1.5 Feuerwehrgeschichte und Dokumentation
Sachgebietsleiter: BR d.ÖBFV Peter Schmid, Pfrundacker 19, 6710 Nenzing
Telefon: 0043 (0) 664 211 89 99
E-Mail: sg1.5@bundesfeuerwehrverband.at

 

weiter zum INHALTSVERZEICHNIS

weiter zum DOWNLOAD des Titelblattes, der Ordnerrücken und des Korrekturblattes

Hier gibt es das gesamte Handbuch zum Download - 390 Seiten (ca. 14 MB).

 

© 2005. Alle Rechte vorbehalten.

 

Erstausgabe: November 2005